Diagnose und Therapie aus einer Hand

Anlagenprüfungen als Chance für das Elektrogewerbe

von Alfred Mörx1

 

Was im Bereich der Medizin als völlig selbstverständlich gilt, gemeint ist die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung, gibt es auch in verschiedenen technischen Systemen: bei Flugzeugen, bei Feuerungsanlagen, bei Kraftfahrzeugen; da spricht man von periodischen Überprüfungen und vorbeugender Instandhaltung. Daß künftig auch elektrische Niederspannungsanlagen, gestaffelt nach deren Errichtungsdatum europaweit periodisch überprüft werden, ist eigentlich nur mehr eine Frage der Zeit.

http://www.diamcons.com/images/stories/kostenlose_publikationen/0110_02_diagnose_therapie.pdf

Heizlastberechnung kostenlos bei easyTherm

Heizlastberechnung: Kostenlos und mit Wärmegarantie
Die Infrarotheizungslösung von easyTherm ist ein vollwertiges, durchdachtes Heizsystem für das ganze Haus bzw. die Wohnung. „Mit der Erfahrung aus mehreren tausend Wohnprojekten ist der Hersteller aus Österreich DIE Adresse, wenn es um smartes Heizen mit Infrarot geht“, so easyTherm-Geschäftsführer Günther Hraby. Jede Heizung muss von einem Fachmann berechnet werden, damit Kosten und Nutzen passen. Welcher Bauherr oder Sanierer möchte nicht im Vorhinein wissen, wie viel Energie er fürs Heizen braucht? Die Heizungsexperten von easyTherm erstellen auf Basis der EU-Norm 12831 eine exakte Heizlastberechnung. Diese aufwendige Berechnung im Wert von EUR 250,– ist für easyTherm-Kunden kostenlos. Die sicheren Ergebnisse daraus und die einzigartige Wärmegarantie lassen Häuslbauer und Sanierer sorgenfrei in die Zukunft blicken.

Sinnvoll sparen durch Technologievorsprung: Investitionskosten von unter EUR 10.000,- für Infrarotheizungslösung im Neubau mit 150 m² (Preisbeispiel)

Elektrostörung – was tun

Es gibt vielfältige Gründe für Elektrostörungen. Viele Störungen sind zwar vermeidbar bei regelmäßiger Überprüfung der Installation, aber manchmal kommt es zu Ausfällen. Was kann man in solchen Fällen unternehmen. Zunächst einmal schauen, was alles betroffen ist. Eventuell auch ob in unmittelbarer Nachbarschaft auch eine Stromstörung zu beobachten ist. Danach im …

Digitaler FI

Der digitale FI von Eaton/Moeller weiß zu jedem Zeitpunkt genau, wie bzw.wohin die Ströme gerade fließen. Etwaige Ungereimtheiten meldet er sofort, damit man rechtzeitig darauf reagieren kann. Und sollte tatsächlich Gefahr im Verzug sein, schaltet er punktgenau ab. Bei Gewittern oder sonstigen temporär auftretenden Störungen, die herkömmliche FIs schon einmal …

Mit xComfort steigern sie ihren Komfort in ihrer Wohnung.

Viele denken Smart Home ist nur für neue Gebäude, doch mit xConfort von Eaton lässt sich jede Wohnung oder Haus in ein Smart Home verwandeln. Es müssen nur einige Schalter ausgetauscht und diverse Sensoren montiert werden. Dies kann in den meisten Fällen ohne lästige Stämmen und Schmutz erfolgen.
Bringen sie Komfort in ihre Wohnung oder Haus mit xConfort.

SERVICE LINE der Partner für Smart Home.

Rauchwarnmelder können Leben retten – Ei Electronics

 

In Wohnungen muss in allen Aufenthaltsräumen –ausgenommen in Küchen– sowie in Gängen, über die Fluchtwege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens ein unvernetzter Rauchwarnmelder angeordnet werden. Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird.

Die OiB-Richtlinie 2 gilt für alle Bundesländer!

Allerdings hat lediglich Kärnten auch die Nachrüstung bestehender Wohnungen mit Rauchwarnmeldern bis zum 30.06.2013 vorgeschrieben. In den anderen 8 Bundesländern ist die Ausrüstung nur bei Neubauten und umfangreichen Umbauten erforderlich.

www.eielectronics.de/downloads/Ei_Electronics_Informationsflyer_Oesterreich.pdf